Kontakt-IconKontakt
Infomaterial
Rahmen für Header Rahmen für Header

Wie die Sonne, so das Heizungssystem.

Sonnenbad auf der Alm: Wie die Sonne, so das Heizungssystem

Einmal heizen, dreimal wärmen. Das ist eingebaute Effizienz.

Sie ist geräuschlos, erzeugt keine Zugluft und wirbelt keinen Staub auf. Sie erwärmt Ihren Körper – und erst mittelbar die Luft um Sie herum. Die Rede ist von der Sonne. Und von der Gas-Infrarot-Strahlungsheizung. Denn beide Wärmequellen arbeiten nach dem gleichen Prinzip. Dort, wo die Wärmewellen auftreffen, wird es eben auch mit dem richtigen Heizungssystem, Halle für Halle, angenehm warm.

Wie bei einem Sonnenbad auf einem Berggletscher fühlen Sie auch bei der Strahlungsheizung die Wärme, selbst wenn die Luft um Sie herum kühl ist.

Die Strahlungsheizung ist das einzige Heizungssystem für Großräume, was die vom Heizgerät abgegebenen Wärmewellen dreimal zur Erhöhung der Raumtemperatur nutzt. Das spart viel Energie.

Die Wirkweise einer Strahlungsheizung: Stufe 1

Die vom Heizstrahler ausgehenden Wärmewellen treffen auf die Personen im Raum, auf den Fußboden und auf die Gegenstände und erwärmen diese. 
Die Wirkweise einer Strahlungsheizung: Stufe 2
Diese erwärmten Flächen werden zum Sekundärstrahler und geben dann ihrerseits Wärmewellen an die Personen im Raum ab und erhöhen die empfundene Raumtemperatur noch einmal. 
Die Wirkweise einer Strahlungsheizung: Stufe 3
Durch diese Temperaturerhöhung verwandeln sich Grundfläche und Gegenstände im Raum in einen großen zusammenhängenden Konvektor, der die Luft in der Halle ohne nennenswerte Luftbewegung erwärmt. Dies führt zu einer weiteren Erhöhung der Raumtemperatur.

Dauerhaft Geld Sparen!

GEWEA RadiantControl

Entdecken Sie die Spar-Potentiale Ihrer Halle!
Ganz einfach. Mit nur wenigen Klicks!
Jetzt hier starten >>

Rahmen für Teaserbox
Strahlungsheizungen: Günstig und effektiv.

Übersicht Heizsysteme

Strahlungsheizungen, günstig und effektiv.
Eins dieser Heizsysteme passt optimal zu Ihrem Objekt. 

Mehr >